Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Office: 
Münster

business school, zeb, Steinbeis-Hochschule, Berlin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Die zeb-Gründer, allen voran Prof. Dr. Bernd Rolfes und Prof. Dr. Dres. h. c. Henner Schierenbeck, die Erfinder des ertragsorientierten Bankmanagements, des State of the Art der modernen Gesamtbanksteuerung, vertreten seit jeher die Idee, dass wissenschaftliche Erkenntnisse zu einem praktischen Nutzen für Unternehmen führen sollten.

Dieses Prinzip greift die zeb.business school auf, spiegelt es und verpflichtet sich so in Forschung und Lehre dem Praxistransfer. Aktuelle Ergebnisse aus Beratungsprojekten werden sofort zu Studieninhalten und fließen in Forschung und Lehre ein. Wissenschaftliche Erkenntnisse bilden umgekehrt die Basis für Praxisprojekte. Durch die permanente wissenschaftliche Begleitung der Studierenden werden allerhöchste Standards festgeschrieben. So wird ein größtmöglicher Nutzen für alle Beteiligten generiert.

Mehr auf www.zeb-bs.de

Kommen Sie in unser Team und arbeiten Sie mit uns an der Schnittstelle von Forschung und Beratung. Unsere wertschätzende, von Respekt und Fairness geprägte Unternehmenskultur ist dabei die beste Basis für Ihren Erfolg als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Office: 
Münster

Ihr Profil: 
  • Ihr Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbaren Bereichen haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen bereits über Kenntnisse der Bankwirtschaft sowie der Arbeits- und Organisationswissenschaften.
  • Sie haben die fristgerechte Einhaltung des Projektfortschritts jederzeit im Blick.
  • Sie analysieren stark, verstehen komplexe Zusammenhänge schnell und gehen strukturiert vor.
  • Im Team kommunizieren Sie souverän, treten überzeugend auf und finden gemeinsam Lösungen.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse sowie über einen sicheren Umgang mit Statistik- und Office-Software.
Die zeb.business school strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre Aufgaben: 
  • Sie arbeiten an Forschungsprojekten im Bereich der Regulatorik, des Risikomanagements sowie der Personal- und Organisationsentwicklung in der Finanzdienstleistung.
  • Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt im Bereich der Ableitung und Steuerung von Nachhaltigkeitszielen in der Wirtschaft.
  • Sie unterstützen bei der Anwendung KI-basierter Methoden der Inhaltsanalyse und der dynamischen Modellierungen, wobei die Festlegung der konkreten Projektmitarbeit nach Absprache erfolgt.
  • In Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie Verbundpartnern wirken Sie bei der Beantragung weiterer Fördermittel mit. 
  • Weiterhin bringen Sie sich bei der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen ein.
  • Als Teil eines hoch motivierten und kollegialen Teams übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Arbeits- und Forschungsergebnisse.
Die aus Drittmitteln finanzierte Stelle unterliegt einer Befristung von dreieinhalb Jahren. Sie bietet die Möglichkeit zur Promotion.
Ihre Benefits
Career
Sie werden von Ihrem eigenen Mentor betreut, um Ihre Karriereziele zu verwirklichen und Ihre Promotion zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Culture
In unseren Teams pflegen wir eine Unternehmenskultur auf Augenhöhe. Argument schlägt Hierarchie.
Choice
Eine moderne Arbeitsumgebung und die Ausstattung mit aktueller Technik ermöglichen die Arbeit von jedem Ort aus – auch Homeoffice ist möglich.
Conditions
Grundsätzlich gilt in der zeb.business school Vertrauensarbeitszeit – in Abstimmung mit den Kollegen können Sie Ihre Arbeitszeit relativ frei über den Tag verteilen.